Unsere Ausbildung wird von einem geprüften ÖKV- Trainer geleitet!

Wir sind berechtigt für die Abnahme des Sachkundenachweises!

Wir arbeiten mit stress- und gewaltfreien Ausbildungsmethoden!

Wir geben Hilfestellung bei Problemhunden!

Wir bieten Ausbildungsmöglichkeiten zum Spartentrainer! 

Wir bieten unseren Mitgliedern vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten

für ihre Hunde!

WIR FREUEN UNS AUF SIE! 

Kurse  2017

   Kurs- u. Trainingsinformationen

Bitte Änderungen beachten!

weitere INFOS im Jahresplaner

Nur mit Disziplin und Ehrlichkeit ist eine humane und erfolgreiche Ausbildung möglich!

MI (Allerheiligen) 14 Uhr, ansonsten 18Uhr

 
KURSE / TRAINING             MO DI MI DO FR SA SO TrainerIn

WELPEN

Prägungsspieltage

        18,00      10,00 

Hans

GRUNDKURS

Junghunde/Anfänger 

Einzeltraining

Gruppentraining        

   

 

00,00 

 

18,00   

  

00,00

 

14,00   

Hans

Ingrid

Kurt

BH-Kurs mit Verkehrsteil

   

00,00

18,00  

 

00,00

 

14,00  

Hans

Ingrid

Kurt

BGH 1-3     00,00 19,00    00,00  14,00   

Hans

Ingrid

Kurt 

AGILITY

 

      19,00       15,00   Astrid 

Breitensport

 

      19,00       15,00   Kurt

Prüfungstraining

   

 

         

Hans

Astrid

 

Weitere

Möglichkeiten bei Bedarf!

                 

Welpen/Prägungsspieltage

In der Welpenspielgruppe wird den Hundebesitzern gezeigt, wie Bindung und Aufmerksamkeit zwischen Hund und Mensch aufgebaut, vertieft und dauerhaft gefestigt werden kann. Der Sozialisierung der Hunde wird größte Bedeutung beigemessen. Die kleinen Vierbeiner sollen stressfrei an alle möglichen Situationen gewöhnt werden.

 

Termin: Dez. Jän. Febr.  SA 14,00 Uhr 

             März - Nov. DO 18,00 u. SO 10,00 Uhr  

 

Junghundegruppe:

In der Junghundegruppe wird nahtlos an die Grundlagen der Welpenspielgruppe angeknüpft und sowohl weiter am Sozialverhalten als auch verstärkt an der Ausbildung gearbeitet. Dabei werden die Grundkommandos über Futter - u. Spielmotivation geübt und die Verständigung zwischen Hund u. Mensch weiter vertieft.

 

Termin: 

5.9.2017 - 29.11.2017  MI 18,00  u. SA 14,00 Uhr

 

ALLG. AUSBILDUNG

FORTGESCHR. / PRÜFUNG 

Scheck Johann


ÖHV-ÖKV Trainer

 SACHKUNDENACHWEIS

Grundkurs

Die Grundkenntnisse in Theorie u. Praxis sind die Voraussetzung für eine gute Ausbildung. Leinenführigkeit, Freifolge, sowie die  Kommandos Sitz, Platz, Steh, Hier und Bleib sind die Hauptbestandteile dieses Kurses. Weitere Schwerpunkte sind die Beratung im Umgang mit Hunden untereinander sowie die Vorbereitung zur BH-Prüfung mit Verkehrsteil (Voraussetzung für weitere Prüfungen) und Hundeführschein. 

Termin: 5.9.2017 - 29.11.2017   MI 18,00  u. SA 14,00 Uhr

 

BH-Kurs mit Verkehrsteil

Im BH-Kurs wird durch perfektionieren der Übungen, festigen der Kommandos, Training unter Ablenkung in der Gruppe und im Einzeltraining ( für dasTeam Hund / Mensch) die Voraussetzung für 

WEITERE PRÜFUNGEN geschaffen. Auch hier wird

bei der Ausbildung größter Wert auf stress- und

gewaltfreie Methoden gelegt.  

 

Termin:   5.9.2017 - 29.11.2017   MI 18,00  u. SA 14,00 Uhr

BGH 1 - 3

  

 

Die Begleithundeprüfungen helfen auch, unsere Hunde sicher durch den Alltag des Lebens zu bringen. Nur wenn man sich einer Bewertung stellt erfährt man, ob beide den Anforderungen einer Prüfung gewachsen sind. 

 

 

 Termin:   5.9.2017 - 29.11.2017   MI 19,00  u. SA 14,00 Uhr

Agility 1 - 3

 

 

Agility ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem der Hund eine

Reihe von verschiedenen Hindernissen in einem Parcours

überwinden muss.

Gruppeneinteilung!

 

 

 

Termin:   6.9.2017 - 29.11.2017   MI 19,00  u. SA 15,00 Uhr

Breitensport

 

Der Breitensport besteht aus einer Kombination von Breitensport/Unterordnung und drei Laufbewerben, die vom Hund und Hundeführer gemeinsam zu absolvieren sind. Die Einteilung der Laufbewerbe erfolgt in Altersklassen. ( Hindernisbahn, Slalom und Hürdenlauf )

 Gruppeneinteilung!

 Termin: 6.9.2017 - 29.11.2017   

              MI 19,00  u.  SA 15,00 Uhr

Abwechslung im Hundetraining (Gruppentraining)

 

 

 Ingrid

Astrid

Kurt

  

 

 

 

Nach der Grundausbildung (BH-Prüfung) werden vom Hundezentrum-Grafenegg vielfältige Möglichkeiten angeboten, unsere vierbeinigen Freunde artgerecht zu fordern und fördern.

Leistungssport und Turniere stellen große Anforderungen an Wissen, Zeit und Geld!

Als Alternative bieten wir ein abwechslungsreiches Programm.

Elemente aus der ganzen Breite der Ausbildung werden zur Gestaltung des Trainings zusammengestellt. Durch diese Mischung können Hunde aller Altersklassen und mit unterschiedlichen Ausbildungsständen an den Übungsstunden teilnehmen.

Wir wollen den Alltag des Hundes durch Gehorsamsübungen und interessante Spiel - u. Sportvarianten sowie Freizeitaktivitäten bereichern.

Termin:   5.9.2017 - 29.11.2017   MI 18,00  u. SA  14,00 Uhr

Agility Grundkurs:

Kennenlernen der verschiedenen Geräte, Führtechniken, Motivationsmethoden

und praktische Übungen.

Kurs: 15 aufeinander folgende Einheiten

Termine bei Nachfrage

Breitensport Grundkurs:

Der Breitensport besteht aus einer Kombination von Breitensport - Unterordnung und 3 Laufbewerben, die vom Hund und Hundeführer gemeinsam zu absolvieren sind. Die Einteilung der Laufbewerbe erfolgt in Altersklassen ( Hindernisbahn, Slalom,

u. Hürdenlauf )

Kurs: 15 aufeinander folgende Einheiten.

Termine bei Nachfrage

Flyball Grundkurs:

Vier Hürden, ein Hund, ein Ball und eine Flyballmaschine sorgen für Spaß und Action!

Kurs:  15  aufeinanderfolgende Einheiten

Termine bei Nachfrage

Dog Dancing/ Trick Dog:

Wenn Sie neue Wege im Bereich der Hundebeschäftigung gehen wollen.

Kurs od. Seminar 

Termine bei Nachfrage

Dog-Cart:

Der Dog-Cart Sport ist eine Alternative zu den anderen Hundesportarten. Es liegt im Blut jeden Hundes zu rennen, weshalb also nicht als Gespann einen leichten Wagen samt Menschen ziehen. 

Kurs od. Seminar       

Termine bei Nachfrage